«

»

Beitrag drucken

Uhingen – Fahrt unter Drogen beendet

Am Donnerstagmorgen gegen 01.15 Uhr wurde auf der B 297 ein Opel angehalten.

Bei dem 22-jährigen Fahrer wurden im Verlauf der Kontrolle deutliche Anzeichen auf Drogenkonsum festgestellt. Der Drogenvortest war positiv. Die deutlichen Ausfallerscheinungen nach Drogenmissbrauch wurden vom Arzt bestätigt, der eine Blutprobe entnahm. Der Führerschein wurde eingehalten und die Weiterfahrt untersagt.

Polizeipräsidium Ulm

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/18013/

Kommentar verfassen