Schwäbisch Gmünd: Fußgängerin von Auto angefahren und schwer verletzt

Am Samstag, gegen 03.45 Uhr, fuhr eine 24 Jahre alte Frau mit ihrem Mazda vom Parkplatz „Platzhirsch“ in Richtung Mutlanger Straße.

Von dort wollte sie nach links abbiegen. Vermutlich infolge Alkoholeinwirkung geriet sie dabei auf den Bürgersteig, fuhr auf eine Leitplanke und erfasste eine  Fußgängerin, welche auf die Motorhaube geschleudert wurde. Die 27jährige Fußgängerin wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik verbracht. Die Autofahrerin musste sich einer Blutentnahme unterziehen und ihren Führerschein abgeben. Der Schaden am Auto beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/17777/

Kommentar verfassen