Göppingen – Kind rennt über Straße

Am Montag konnte eine Autofahrerin den Unfall in Göppingen nicht mehr verhindern.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 8 Uhr. Eine 47-Jährige fuhr mit ihrem VW in der Zeppelinstraße. Plötzlich rannte eine 7-Jährige zwischen den Autos auf die Straße. Die Autofahrerin konnte den Unfall nicht mehr verhindern und stieß gegen das Kind. Glücklicherweise fuhr die Autofahrerin aufgrund der Verkehrslage nicht sehr schnell. Die 7-Jährige kam mit Verletzungen in ein Krankenhaus. Am VW entstand ein Schaden von etwa 1.500 Euro.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/169589/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.