Schwäbisch Gmünd: Auffahrunfall mit Rennrad

Als am Mittwoch eine 82-Jährige mit ihrem Mazda an einer Ampel auf der Königsturmstraße anhalten musste, übersah dies ein nachfolgender 30-jähriger Rennradfahrer.

Durch den Aufprall auf das Fahrzeug wurde der 30-Jährige, der einen Radhelm trug, leicht verletzt. An seinem Rennrad entstand ein Schaden in Höhe von rund 10.000 Euro, an dem Fahrzeug in Höhe von etwa 1000 Euro.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/167931/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.