Schwäbisch Gmünd: Roller hält nicht an, Zeugenaufruf

Bereits am Freitag, den 05.04.2024 gegen 16:20 Uhr wollte im Bereich Lindach eine Polizeistreife einen Rollerfahrer anhalten und kontrollieren.

Der 17-jährige missachtete die Anhaltezeichen und fuhr zunächst weiter, konnte später aber angehalten werden. Es mussten mehrere Verkehrsteilnehmer ausweichen und bremsen. Zeugen, die durch den Rollerfahrer im Verkehr gefährdet wurden, werden gebeten sich beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter 07171/3580 zu melden.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/167710/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.