Schwäbisch Gmünd: Gestürzter Radfahrer

Am Donnerstagabend um kurz nach 21 Uhr wurde dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd ein verletzter Radfahrer im Bereich der Buchstraße / Baldungsstraße gemeldet.

Vor Ort stellte sich heraus, dass ein 25-jähriger Radfahrer alleinbeteiligt gestürzt war und sich dabei verletzt hatte. Bei der Unfallaufnahme konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Nachdem die Atemalkoholüberprüfung einen Wert von über 2,7 Promille ergab, wurde bei dem Radfahrer im Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/167656/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.