Amstetten – Fußgängerin schwer verletzt

Am Dienstag übersah eine Autofahrerin in Amstetten eine 80-Jährige.

Kurz nach 15 Uhr fuhr eine 56-jährige rückwärts aus einem Grundstück in die Hauptstraße. Als die Fahrerin des Mercedes dann vorwärts fuhr, übersah sie eine 80-jährige Fußgängerin. Bei dem folgenden Zusammenstoß stürzte die Seniorin und erlitt schwere Verletzungen. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/167187/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.