Schwäbisch Gmünd: Kradlenkerin leicht verletzt

Leichte Verletzungen zog sich eine 16-jährige Motorradfahrerin bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag zu.

Gegen 15.45 Uhr fuhr sie mit ihrem Zweirad auf der Rektor-Klaus-Straße zwischen zwei Fahrzeugen vorbei, die auf dem Geradeausstreifen bzw. dem Abbiegestreifen standen. Als sie auf Höhe eines Ford fuhr, öffnete ein 12-jähriges Mädchen, das im Fahrzeug saß, die Autotüre. Diese traf die 16-Jährige, wodurch diese gegen das zweite Fahrzeug prallte. An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 2000 Euro.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/166099/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.