Schwäbisch Gmünd: PKW übersehen

Als am Dienstag gegen 7:15 Uhr ein 30-Jähriger mit seinem VW aus einem Grundstück auf die Rechbergstraße einfahren wollte, übersah er einen von links kommenden Mercedes eines 39-Jährigen.

In der Folge kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge wobei ein Schaden in Höhe von rund 18.000 Euro entstand.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/165959/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.