Schwäbisch Gmünd: Zeugen nach Körperverletzung gesucht

In der Nacht von Samstag auf Sonntag – vor 2 Uhr – soll ein 31-jähriger Mann von mehreren bislang unbekannten Männern im Alter zwischen etwa 16 und 25 Jahren in der Innenstadt zusammengeschlagen worden sein.

Der alkoholisierte 31-Jährige war nach einer Feier unterwegs zu seinem Hotel im Türlensteg. Auf dem Weg dorthin wurde er von den Unbekannten angegriffen und verletzt. Erst als der 31-Jährige den Männern seinen Geldbeutel übergab, ließen diese von ihm ab. Die Brille des 31-Jährigen wurde von einem Zeugen im Bereich Bocksgasse aufgefunden. Vermutlich traf er hier auf die Angreifer, die von dem 31-Jährigen nicht näher beschrieben werden können. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07361/5800 bei der Kriminalpolizei Aalen zu melden.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/165885/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.