Kirchheim (ES): Bauschuttcontainer in Brand geraten

Feuerwehr und Polizei sind in der Nacht zum Freitag, kurz vor 23 Uhr, in den Bulkesweg ausgerückt.

Dort hatte Laub und Gehölz, das sich in einem Bauschuttcontainer befand, möglicherweise aufgrund von entsorgter Asche Feuer gefangen. Eine Gefahr für umliegende Gebäude bestand nicht. Sachschaden war ebenfalls nicht zu verzeichnen. Die Feuerwehr war mit einem Fahrzeug und neun Feuerwehrleuten vor Ort.

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/165754/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.