Göppingen – Nicht aufgepasst

Zwei total beschädigte Autos sind das Ergebnis eines Unfalls am Mittwoch in Göppingen.

Kurz nach 10.45 Uhr fuhr die 19-Jährige aus dem verkehrsberuhigten Bereich der Immelmannstraße in die Ulmer Straße ein. Dabei missachtete die Fahrerin des Seat die Vorfahrt eines Mercedes. Dessen 56-Jährige Fahrerin verlor bei der Kollision die Kontrolle über ihr Auto. Der Mercedes geriet nach links und überfuhr einen Ampelmasten und Verkehrszeichen. Bei dem Unfall blieben die beiden Frauen unverletzt. Ihre Autos hingegen waren Schrott und mussten abgeschleppt werden. Zurück blieb ein geschätzter Schaden von etwa 17.000 Euro.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/165248/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.