Eislingen an der Fils – Scheibe eingeworfen

Unbekannte demolierten am Sonntagfrüh eine Schaufensterscheibe in Eislingen/Fils.

Ein Zeuge hörte gegen 3 Uhr einen lauten Schlag in der Seewiesenstraße. Er schaute nach draußen und konnte vor einem Geschäft eine kleine Gruppe Jugendlicher feststellen. Die schienen alkoholisiert zu sein und gingen dann weiter. Im Laufe des Morgens stellte der Zeuge die beschädigte Schaufensterscheibe fest und verständigte den Ladenbesitzer. Die rund 1 Meter auf 0,5 Meter große Scheibe ging offenbar in der Nacht zu Bruch. Mit was die Scheibe eingeschlagen wurde, ist nicht bekannt. Das Polizeirevier Eislingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Zurück blieb ein Schaden von mehreren hundert Euro.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/165096/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.