Schlat – Nicht aufgepasst

Am Dienstag stieß ein Auto mit einem abbiegenden Traktor bei Schlat zusammen.

Um 8.40 Uhr fuhr ein 42-Jähriger mit seinem landwirtschaftlichen Gespann auf der L1218 von Schlat in Richtung Reichenbach im Täle. Er setzte seinen Blinker und wollte ordnungsgemäß nach links abbiegen. Hinter ihm fuhr ein 51-Jähriger mit seinem Audi. Der wollte das Gespann im Bereich einer Steigung überholen und bemerkte zu spät, dass dieser gerade abbog. Beim Überholen kam es zur seitlichen Kollision beider Fahrzeuge. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. Die Polizei Göppingen hat den Unfall aufgenommen. Den ersten Erkenntnissen zufolge entstand am Traktor kein Sachschaden. Der Schaden am Audi wird auf 1.000 Euro geschätzt.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/164573/

Kommentar verfassen