Göppingen – Wer hatte grün?

Am Montag stießen in Göppingen zwei Autos zusammen.

Kurz vor 8 Uhr war eine 18-Jährige in der Heininger Straße unterwegs. Die Frau fuhr mit ihrem Seat in stadtauswärtiger Richtung. An einer Kreuzung wollte die 18-Jährige nach links in die Ulmer Straße abbiegen. Zeitgleich kam ihr eine 60-Jährige mit ihrem Smart entgegen. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Verletzt wurde niemand. Bislang ist unklar, wer an der Kreuzung tatsächlich Grün hatte. Die Polizei Göppingen (Tel. 07161/632360) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können. Die Polizei schätzt den Schaden am Seat auf 1.000 Euro und am Smart auf 2.000 Euro.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/163486/

Kommentar verfassen