Kirchheim (ES): Mehrere Autos zerkratzt (Zeugenaufruf)

Mehrere Autos in der Bleichestraße sowie in der Silcherstraße sind am Samstagvormittag mutmaßlich von einer Frau zerkratzt worden.

Zeugen beobachteten die 48-jährige Tatverdächtige gegen neun Uhr wie sie einen geparkten Ford mittels eines spitzen Gegenstands zerkratzte und im Anschluss in Richtung Stadtmitte weiterlief. Wie bislang bekannt, wurden elf Autos beschädigt. Der hierdurch entstandene Sachschaden wird aktuell auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Kirchheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet sowohl Zeugen als auch weitere Geschädigte, sich unter der Telefonnummer 07021/501-0 zu melden.

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/162097/

Kommentar verfassen