Kirchheim u.T. (ES): Widerstand geleistet

Am Sonntag um 02.30 Uhr ist die Polizei in einen Club in die Max-Eyth-Straße gerufen worden, nachdem dort ein 42-Jähriger mehrere Besucherinnen belästigt hatte.

Er wurde deshalb von den Sicherheitsleuten des Clubs verwiesen. Hierbei beleidigte er einen 34-jährigen und einen 36-jährigen Sicherheitsmann, sowie später die hinzugerufenen Polizisten. Aufgrund seines aggressiven Gemütszustandes musste er letztendlich in Gewahrsam genommen werden. Hierbei leistete er Widerstand, er wehrte sich massiv gegen das Verbringen zum Dienstfahrzeug, bzw. zum Polizeirevier. Er sieht nun entsprechenden Strafanzeigen bei der Staatsanwaltschaft entgegen.

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/161283/

Kommentar verfassen