Uhingen – Betrunkene verursacht Unfall

Am Dienstag kam eine 23-Jährige bei Uhingen von der Fahrbahn ab und verursachte Schaden.

Gegen 23 Uhr war die Fahrerin des BMW SUV auf der Kreisstraße 1416 von Bünzwangen in Richtung Uhingen unterwegs. Dabei kam sie in einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab. Das Auto überfuhr ein Verkehrszeichen und prallte gegen einen Baum. Eine zufällig vorbeifahrende Zeugin hielt an und schaute nach der Verunfallten. Die Frau verständigte die Polizei. Die Beamten stellten bei der Unfallaufnahme fest, dass die 23-Jährige betrunken war. Deshalb musste sie mit in eine Klinik. Dort nahm ihr eine Ärztin Blut ab. Ihren Führerschein musste die 23-Jährige abgeben. Die Polizei Uhingen schätzt den Schaden an dem total beschädigten SUV auf rund 80.000 Euro. Ein Abschlepper barg den BMW. Die Fahrerin erlitt bei dem Unfall keine Verletzungen

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/159449/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.