Adelberg – Schaf auf der Weide getötet

Am Dienstag oder Mittwoch töteten Unbekannte bei Adelberg ein Schaf.

In der Zeit zwischen 22 Uhr und 6 Uhr begaben sich Unbekannte auf eine Weide im Bereich Herrenmühle. Dort schlachteten sie ein Schaf und nahmen das Fleisch mit. Zeugen fanden noch Reste des Tiers im angrenzenden Herrenbach Stausee. Die Abteilung Gewerbe- und Umwelt des Polizeipräsidiums Ulm ermitteln nun wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und sucht Zeugen. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, den bittet die Polizei, sich unter der Telefon-Nr. 07331/93270 zu melden.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/156372/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.