Böhmenkirch – Leichtkraftrad übersehen

Am Freitag befuhr ein 20-jähriger PKW-Lenker gegen 18.40 Uhr die Wiedelhalde und wollte an der Kreuzung mit der Straße „Breiter Weg“ geradeaus fahren.

Bei der Querung übersah er das von rechts kommende Leichtkraftrad. Nach dem Zusammenstoß stürzte der Zweiradfahrer und verletzte sich leicht. Der Sachschaden wird auf ca. 1 300 Euro geschätzt.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/152840/

Kommentar verfassen