Schlierbach – In der Nacht von Samstag auf Sonntag brannte ein Auto bei Schlierbach

Am Sonntagmorgen meldete ein Zeuge der Polizei ein ausgebranntes Auto. Das stellte er im Wald zwischen Schlierbach und Hattenhofen an der K1419 fest.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen blauen VW Touran. Die Polizei Uhingen nahm die Ermittlungen zu dem Auto und dem Brand auf. Da eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann, werden die weiteren Ermittlungen durch die Kriminalpolizei Göppingen (07161/632360) geführt. Diese bittet um weitere Hinweise von Zeugen.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/146771/

Kommentar verfassen