Geislingen – Autoscheibe eingeschlagen – Handtasche gestohlen

Die Tat ereignete sich zwischen 22.30 Uhr und 8.15 Uhr. Der BMW parkte in diesem Zeitraum in der Hauptstraße.

Ein Unbekannter schlug eine Scheibe auf der Beifahrerseite ein. Im Fahrzeug befand sich eine Handtasche. Die war für den Dieb wohl sichtbar und er nahm sie mit. Darin befanden die Geldbörse, Scheckkarten und Dokumente.

Die Polizei warnt davor, in Autos Wertsachen zurückzulassen. Denn das lockt Diebe an. Und ein Auto ist kein Tresor. Mehr Tipps zum Schutz vor Diebstahl gibt die Polizei unter www.polizei-beratung.de.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/146510/

Kommentar verfassen