Waldstetten: 18.000 Euro Schaden

Mit seinem Daihatsu fuhr ein 65-Jähriger am Montagnachmittag, kurz vor 17 Uhr in der Gmünder Straße an einem falsch parkenden Lkw vorbei.

Da er hierbei nicht auf den Gegenverkehr achtete, kam es zum Zusammenstoß mit dem Audi einer 31-Jährigen, wobei deren Fahrzeug im weiteren Verlauf gegen den Anhänger des geparkten Lkw geschoben wurde. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Sachschaden von rund 18.000 Euro.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/145683/

Kommentar verfassen