Albershausen – Am Wochenende stahlen Unbekannte Werkzeuge aus einer Firma in Albershausen

Zwischen Freitag, 16 Uhr, und Montag, 7 Uhr, drangen Diebe in das Gebäude in der Edelstraße ein. Aus einem verschlossenen Raum nahmen sie Akkuschrauber samt Zubehör mit.

Wie die Unbekannten in das Gebäude gelangten, ermittelt nun die Polizei Uhingen. Bereits Tage zuvor kamen dort ebenfalls Elektrowerkzeuge weg. Die Polizei prüft nun auch, ob die Taten im Zusammenhang stehen. Hierzu sicherten sie Spuren und werten diese aus. Außerdem vernehmen die Ermittler Zeugen zur Sache. Die Werkzeuge haben einen Wert von mehreren hundert Euro.

Hinweis der Polizei: Jeder kann etwas tun, um sich vor Einbrüchen zu schützen. Fenster und Türen sind meist Schwachstellen bei der Gebäudesicherung und stehen deshalb im Fokus der Einbrecher. Mit geeigneten Sicherungen kann den Einbrechern die Arbeit erschwert werden. Wie man sich außerdem gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann, darüber informieren bei den Polizeidienststellen im Land die Mitarbeitenden der Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen. Für die Menschen in der Region und Umgebung ist die Beratungsstelle unter Tel. 0731/188-1444 zu erreichen. Die Polizei informiert kostenlos, unabhängig, kompetent und produktneutral, welche Sicherungen am Gebäude sinnvoll sind. Auch im Internet gibt die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/144740/

Kommentar verfassen