Uhingen – Betrunken hat am Freitagabend ein Autofahrer ein geparktes Fahrzeug gerammt

Gegen 22:30 Uhr befuhr der 29-Jährige mit seinem Golf die Schorndorfer Straße von Holzhausen kommend in Richtung Ortsmitte Uhingen. Dort kam er von der Fahrbahn ab und rammte einen geparkten Opel frontal.

Eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Uhingen war schnell vor Ort. Die Beamten hatten den Grund des Unfalles schnell ermittelt. Der Unfallfahrer brachte es bei einem Alkoholtest auf über 2 Promille Atemalkohol. Seinen Führerschein behielten die Polizisten ein und nahmen ihn zur Blutentnahme mit. Der 29-Jährige muss sich nun wegen Straßenverkehrsgefährdung verantworten. An seinem Golf entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Das Auto musste abgeschleppt werden. Der Schaden am geparkten Opel ist bislang noch nicht bekannt.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/144655/

Kommentar verfassen