Ebersbach a.d. Fils – Brand im Kamin

Hoher Schaden entstand bei einem Feuer am Mittwoch in Ebersbach.

Gegen 13 Uhr rückte die Feuerwehr zu einem Brand in der Hauptstraße aus. In einem Gastronomiebetrieb brannte es. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Ersten Erkenntnissen zufolge kam es in einem Zuleitungsrohr zum Kamin zu einem Fettbrand. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 100.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Brandhergang aufgenommen.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/144219/

Kommentar verfassen