Schwäbisch Gmünd: Vorfahrt missachtet – 16-Jähriger schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich ein 16 Jahre alter Kradfahrer bei einem Unfall zu, der sich am Sonntagmittag ereignete.

Mit ihrem Mercedes Benz fuhr eine 76-Jähriger gegen 12.40 Uhr in den Kreisverkehr in der Lorcher Straße ein, wobei sie die Vorfahrt des im Kreisel fahrenden Jugendlichen missachtete. Der 16-Jährigie wurde von dem Fahrzeug erfasst und stürzte von seinem Leichtkraftrad auf die Fahrbahn. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2500 Euro.

PM Polizeipräsdium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/144008/

Kommentar verfassen