Schwäbisch Gmünd-Bettringen: Aufgefahren

Verkehrsbedingt musste ein 58-Jähriger seinen Audi am Donnerstagabend gegen 22.10 Uhr auf der Straße „Schmiedeberg“ anhalten.

Ein 50-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Ford auf das stehende Fahrzeug auf, wobei ein Sachschaden von rund 10.000 Euro entstand.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/143910/

Kommentar verfassen