Schwäbisch Gmünd-Bettringen: Reifen während der Fahrt verloren

Auf rund 10.500 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Unfall am Donnerstagabend entstand.

Gegen 22 Uhr löste sich während der Fahrt der linke Vorderreifen eines Audi auf der Straße „In der Vorstadt“. Der Reifen prallte im weiteren Verlauf gegen den Nissan eines 33-Jährigen. Sowohl die 56-jährige Fahrerin des Audi, als auch der 33-Jährige blieben bei dem Unfall unverletzt.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/143908/

Kommentar verfassen