Göppingen – Am Donnerstag löste in einer Behörde in Göppingen ein falscher Alarm aus

Gegen 8.30 Uhr löste ein Alarm in einer Behörde in der Mörikestraße aus.

Die Polizei fuhr deshalb mit vielen Einsatzkräften dort hin. Kurze Zeit später war dann klar, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Zu keiner Zeit bestand Gefahr für die Menschen in Göppingen.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/143553/

Kommentar verfassen