Rechberg: Pedelecfahrer gestürzt

Ein 68-jähriger Pedelecfahrer verunglückte am Donnerstag gegen 15:40 Uhr auf einem Trampelpfad in einem Wald in der Nähe der L1159.

Beim Befahren des Weges auf dem Rechberg in Richtung Gipfel verlor der Mann das Gleichgewicht und stürzte. Zur Bergung waren zwei Fahrzeuge der Bergwacht sowie ein Rettungswagen im Einsatz. Der 68-Jähriger wurde bei dem Sturz leicht verletzt.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/143325/

Kommentar verfassen