Göppingen – Eine günstige Gelegenheit nutzte ein Dieb am Samstag in Göppingen

Gegen 12.45 Uhr parkte ein Autofahrer seinen Ford in der Karolinenstraße. Kurz nach 16 Uhr kehrte der 31-Jährige zu seinem Fahrzeug zurück. Dabei stellte er fest, dass er nicht abgeschlossen hatte.

Das nutzte ein Unbekannter aus. Der Dieb griff nach einem Geldbeutel samt Bargeld und flüchtete damit. Die Beute hatte offen auf dem Beifahrersitz gelegen und der Unbekannte musste den Geldbeutel nur mitnehmen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun den Täter.

Hinweis der Polizei: Lassen Sie keine Wertsachen im Auto zurück. Verschließen Sie Fenster, Türen, Schiebedach. Auch wenn Sie sich nur kurz vom Fahrzeug entfernen. Weitere Informationen auf www.polizei-beratung.de

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/143080/

Kommentar verfassen