Lorch: Kontrolle über Fahrzeug verloren

Ersten Erkenntnissen nach unverletzt blieb eine 21-Jährige am Donnerstagabend
bei einem von ihr verursachten Verkehrsunfall.

Mit ihrem Opel befuhr sie gegen 23.30 Uhr die B 29 in Fahrtrichtung Stuttgart. Aus unbekannter Ursache verlor die 21-Jährige die Kontrolle über ihren Pkw, welcher nach rechts von der Straße abkam, gegen die Leitplanke prallte, sich überschlug und dann auf der linken Fahrzeugseite zum Liegen kam. Die Autofahrerin wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht; an ihrem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/143001/

Kommentar verfassen