Plochingen (ES): Motorradfahrer verletzt

Mit Verletzungen noch unklaren Ausmaßes musste ein Motorradfahrer nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagvormittag an der Einmündung Schorndorfer Straße / Bismarckstraße ereignet hat, in die Klinik gebracht werden.

Ein 49-Jähriger war gegen 9.30 Uhr mit seinem Renault Megane auf der Bismarckstraße unterwegs und wollte an der Einmündung nach links in die Schorndorfer Straße einbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer von links kommenden Honda. Deren 54 Jahre alter Fahrer konnte zwar noch durch eine Notbremsung eine Kollision vermeiden, stürzte dabei aber mit seiner Maschine auf die Fahrbahn, wobei er so schwer verletzt wurde, dass er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Das Motorrad, an dem ein Sachschaden von geschätzten 1.000 Euro entstanden war, wurde abgeschleppt. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge war es nicht gekommen.

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/142990/

Kommentar verfassen