Schwäbisch Gmünd: Autofahrerin leicht verletzt

Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von mehreren tausend Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag gegen 17.20 Uhr ereignete.

Auf der Unteren Zeiselbergstraße musste eine 38-Jährige ihren Audi verkehrsbedingt anhalten. Eine 22-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem VW auf, wobei die 38-Jährige leicht verletzt wurde.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/142876/

Kommentar verfassen