Schwäbisch Gmünd: Gegen Leitplanke gefahren

Auf rund 6000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den eine 19-Jährige am Mittwochmorgen gegen 9.15 Uhr verursachte, als sie mit ihrem Seat auf der B 29 – Auffahrt B 29 in Richtung Lorch, nach links von der Fahrbahn abkam und mehrfach gegen die dortigen Leitplanken fuhr.

Am Fahrzeug der 19-Jährigen wurde die komplette Front beschädigt; der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/141928/

Kommentar verfassen