Schwäbisch Gmünd-Rechberg: Kran beschädigt LKW-Plane

Ein 61-Jähriger befuhr am Freitag, gegen 07:30 Uhr, mit seiner Arbeitsmaschine, auf der sich ein mobiler Turmdrehkran befand, die L1159 in Richtung Rechberg.

Kurz vorm Ortseingang Rechberg kam ihm ein 36-Jähriger mit einem LKW entgegen. In einer dortigen schmalen und engen Kurve geriet die Spitze des Drehkrans über die Fahrbahnmitte und beschädigte beim Vorbeifahren die Anhängerplane des 36-Jährigen. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/141669/

Kommentar verfassen