Geislingen – Firmenfahrzeug aufgebrochen

Beute machte ein Dieb von Dienstag auf Mittwoch in Geislingen.

Der Mercedes stand in der Eybstraße. Ein Unbekannter hebelte die Laderaumtür an dem Fahrzeug auf. Im Laderaum fand er mehrere Elektrowerkzeuge. Die nahm er mit. Die Polizei sicherte die Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei warnt davor, in Autos Wertsachen zurückzulassen. Denn das lockt Diebe an. Und ein Auto ist kein Tresor. Mehr Tipps zum Schutz vor Diebstahl gibt die Polizei unter www.polizei-beratung.de.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/141584/

Kommentar verfassen