Plochingen (ES): Exhibitionist aufgetreten (Zeugenaufruf)

Nach einem etwa 40 Jahre alten Mann, der am Dienstagabend in der Esslinger Straße eine Fußgängerin belästigt hat, fahndet der Polizeiposten Plochingen.

Die 29-Jährige war gegen 20.50 Uhr zu Fuß auf der Esslinger Straße in Richtung Karlstraße unterwegs, als sie auf Höhe der Brühlstraße von einem Mann überholt wurde. Nachdem sich dieser in ein Gebüsch begeben und dort offenbar selbst befriedigt hatte, folgte er ihr auf der gegenüberliegenden Straßenseite und hantierte erneut an seinem Glied. Anschließend flüchtete der Tatverdächtige in die Karlstraße. Eine sofort nach der Alarmierung eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief bislang erfolglos. Der Exhibitionist wird als circa 170 cm groß und von ungepflegtem Erscheinungsbild beschrieben. Er hatte kurze schwarze und teilweise grau melierte Haare. Der Tatverdächtige trug eine schwarze Jacke und eine schwarze Hose. Hinweise bitte an den Polizeiposten Plochingen, Telefon 07153/307-0.

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/141531/

Kommentar verfassen