Deggingen – Am Sonntag oder Montag attackierte ein Unbekannter ein Auto in Deggingen

Zwischen 23 Uhr und 8 Uhr schlug der Unbekannte die Frontscheibe eines Mercedes ein. Das Auto war im Canisiusweg geparkt.

Anschließend flüchtete der Täter. Der Polizeiposten Deggingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 07334/924990 zu melden. Wer sich als Zeuge zur Verfügung stellt, handelt richtig und verantwortungsvoll, bekräftigt die Polizei und verweist auf ihre Aktion „Tu was“. Mit dieser Aktion ermutigt die Polizei Zeugen, sich zu melden, und gibt dazu wichtige Tipps. Mehr Informationen gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.aktion-tu-was.de.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/141134/

Kommentar verfassen