Göppingen – Mit acht neuen Rädern flüchteten Unbekannte nach einem Einbruch am Montag in Göppingen

Der Einbruch ereignete sich zwischen 3 Uhr und 4 Uhr. Unbekannte drangen über das Flachdach in das Gebäude in der Esslinger Straße ein.

Aus dem Ausstellungsraum nahmen die Täter hochwertige Carbonräder an sich. Anschließend flüchteten sie mit ihrer Beute. Die Höhe des Schadens ist beträgt rund 33.000 Euro. Spezialisten der Polizei sicherten Spuren. Die Fahrräder dürften sie mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert haben. Deshalb hofft die Polizei Eislingen (Tel. 07161/851-0), dass Zeugen auf die Diebe aufmerksam wurden und Hinweise geben können.

Vorbeugung: Die Polizei bietet viele Tipps, wie man sich gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann. Dazu gibt es bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in der Region und Umgebung ist diese unter der Tel. 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/141101/

Kommentar verfassen