Schwäbisch Gmünd: Sachbeschädigungen

Zwischen Samstagmittag und Sonntagmittag schlugen Unbekannte ein Fenster einer Bäckerei ein, die sich am Bahnhof befindet.

In das Innere wollten die Täter offensichtlich nicht gelangen. Zwischen Samstagabend und Sonntagmittag wurden zwei Reifen an einem Ford zerstochen, der in der Bocksgasse abgestellt war. Zwischen Samstagabend und Sonntagnachmittag wurde in der Hornbergstraße von Mutlangen ein Mercedes im Bereich des Hecks mit einem unbekannten Gegenstand beschädigt. Täterhinweise nimmt in allen Fällen das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon 07171/3580 entgegen.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/141031/

Kommentar verfassen