Göppingen – Am Donnerstag wurde in Hohenstaufen aus einem unverschlossenen Auto ein Geldbeutel gestohlen

Zwischen 18 und 19 Uhr parkte eine 70-Jährige ihr Auto in der Schottengasse ohne es zu verschließen. Ein Dieb nutzte dies aus.

Er öffnete die Tür und stahl einen Geldbeutel. Anschließend benutzte er die Kreditkarte aus dem Geldbeutel. Der Täter kaufte damit an einem Automaten für mehrere hundert Euro Zigaretten. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf und beriet die Frau. Sie ließ ihre Kreditkarte sperren um weiteren Schaden zu verhindern.

Hinweis: Die Polizei warnt davor, in Autos Wertsachen zurückzulassen. Denn das lockt Diebe an. Und ein Auto ist kein Tresor, auch wenn dieser verschlossen ist. Mehr Tipps zum Schutz vor Diebstahl gibt die Polizei unter www.polizei-beratung.de.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/140962/

Kommentar verfassen