Göppingen – Drei kaputte Autos sind das Resultat eines Unfalls am Mittwoch in Göppingen

Der Unfall ereignete sich gegen 7.15 Uhr in der Lorcher Straße. Aufgrund des Verkehrs musste eine 56-Jährige halten.

Das bemerkte die 49-Jährige zu spät und krachte mit ihrem Audi dem Smart in das Heck. Durch den Aufprall wurde der Smart auf einen davor stehenden Toyota geschoben. Die Fahrerin des Smart erlitt leichte Verletzungen. Abschlepper kümmerten sich um den nicht mehr fahrbereiten Audi und Smart. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 13.000 Euro.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/140609/

Kommentar verfassen