Schwäbisch Gmünd: Fahrradfahrer gestreift und verletzt

Am Freitag gegen 17:35 fuhr der 58-jährige DB-Fahrer aus der HEM Tankstelle in der Reutestraße heraus um seine Fahrt in der Güglingstraße fortzusetzen.

Dabei erfasste er seitlich den 39-jährigen Fahrradfahrer, der aus dem Industriegebiet kommend, in Richtung Kreisverkehr ordnungsgemäß auf dem gekennzeichneten Radweg fuhr. Der Radfahrer stürzte und wurde dadurch leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf jeweils 200.- Euro.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/139718/

Kommentar verfassen