Kirchheim (ES): Radler bei Sturz verletzt

Ein Radfahrer hat beim Sturz von seinem Mountainbike am Mittwochabend so schwere Verletzungen erlitten, dass er in eine Klinik eingeliefert werden musste.

Der 55-Jährige war gegen 18 Uhr auf der Willi-Bleicher-Straße unterwegs, als er kurz vor der Einsteinstraße aus bislang ungeklärter Ursache zu Fall kam. Hierbei zog er sich mehrere Verletzungen zu. Der Radler hatte keinen Fahrradhelm getragen. Er wurde vom Rettungsdienst in das Krankenhaus gebracht.

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/139618/

Kommentar verfassen