Reichenbach (ES): Pkw contra Motorrad

Ein schwerverletzter Motorradfahrer und knapp 1.500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, welcher sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Kreisverkehr Stuttgarter Straße/Schillerstraße ereignet hat.

Der 30-jährige Fahrer einer Triumph Speed Tripple fuhr kurz nach Mitternacht von der Ulmer Straße herkommend in den Kreisverkehr ein. Der 28-jährige Fahrer eines VW Golf übersah das Zweirad, als er wiederum von der Schillerstraße in den Kreisverkehr einfahren wollte. Der Motorradfahrer versuchte noch den Unfall zu vermeiden, kam dabei jedoch zu Sturz und prallte anschließend gegen den Pkw. Er musste anschließend mit einem Rettungswagen in eine Klinik verbracht werden.

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/138840/

Kommentar verfassen