Schwäbisch Gmünd: Unfall beim Überholen

Hintereinander befuhren am Dienstag gegen 10 Uhr zwei PKW-Lenker die L1161 von Heubach in Richtung Schwäbisch Gmünd.

Auf der Umgehungsstraße, auf Höhe Bargau, scherte der vorausfahrende 34-jährige VW-Fahrer aus, um einen davor befindlichen Traktor zu überholen. Hierbei übersah er, dass der hinter ihm fahrende 23-jährige Mercedes-Fahrer ebenfalls bereits zum Überholen ausgeschert hatte, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Hierbei entstand ein Schaden in Höhe von etwa 7000 Euro. Verletzt wurde niemand.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/138682/

Kommentar verfassen