Rechberghausen – Einbrecher machen sich an Hütte zu schaffen

Am Mittwoch hebelten Unbekannte ein Fenster in Rechberghausen auf.

Gegen 0 Uhr gingen Unbekannte auf das frei zugängliche Gelände in der Staufenstraße. Sie schlichen auf die Rückseite des Schuppens und fanden Werkzeug. Mit diesem hebelten sie das Fenster der Hütte auf. Anschließend flüchteten die Täter ohne Beute. Die Polizei Rechberghausen nahm die Ermittlungen auf und klärt nun, warum die Täter von ihrem Vorhaben abließen. Die Ermittler schätzen den Sachschaden auf mehrere hundert Euro.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/137944/

Kommentar verfassen