Kuchen – Unbekannte machten sich am Montag an mindestens fünf Autos in Kuchen zu schaffen

Zwischen 6 Uhr und 20 Uhr gingen Unbekannte mehrere Autos in der Richard-Wagner-Straße an. Offensichtlich zerkratzten sie die Fahrzeuge mit einem spitzen Gegenstand und hinterließen hohen Sachschaden.

Die Autos standen von der Einmündung Neckarstraße bis zum Kindergarten. Die Polizei Kuchen nahm die Ermittlungen nach den Tätern auf. Die Höhe des Sachschadens ist der Polizei noch nicht bekannt. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich unter Tel. 07331/93270 zu melden.

Die Polizei rät: Schauen Sie nicht weg, wenn Sie beobachten, dass jemand öffentliche Einrichtungen oder Privateigentum beschädigt. Erstatten Sie Anzeige. Wenn Sie Zeuge von Vandalismus werden, geben Sie der Polizei möglichst genaue Hinweise zur Tatzeit, zum Tatort, zu den Tätern und zu eventuell benutzten Fahrzeugen. Nähere Informationen finden Sie im Internet unter www.aktion-tu-was.de.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/137912/

Kommentar verfassen